.
.

Rubrik: ‘Leiterrunde’

Die Leiterrunde ist die Stufe der Leiter und Mitarbeiter. Sie trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat. Die Leiterrunde führt gemeinsame Aktionen wie das jährliche Leiterlager UFF oder Arbeitstagungen zur Leiterfortbildung durch – Darüber hinaus hat sie bei vielen anderen Aktionen jede Menge Spaß.

Wölflingsmeute

Kevin Wipperfürth

 

Jungpfadfindertrupp

Jens Bauer

 

Pfadfindertrupp

Paulina Witte

 Johanna Meyer

 

Rover

Stefan Fischer

Bernhard van Ryn

 

Vorstand

Nicole Graf

Stefan Fischer

 

Materialwarte

Kevin Wipperfürth

Nicole Graf

Benjamin Pietsch

 

Transitwarte

Petra Bauer

Stefan Bauer

 

Für die Mitarbeit in unserem Stamm suchen wir ehrenamtliche Gruppenleiterinnen und -leiter. Die Leitung einer Stufe erfordert Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement. Durch die Arbeit in Leitungsteams bist du dabei aber nicht auf dich allein gestellt, sondern kannst mit anderen Leitern Erfahrungen in den monatlich stattfindenden Leiterrunden austauschen. Zudem bietet unserer Verband viele interessante Seminare im Rahmen der sogenannten „Woodbadge-Ausbildung“ an, die man als Mitglied unseres Stammes kostenlos besuchen kann.

Die ehrenamtliche Leitung einer Stufe bietet dir somit die Chance viele schöne und wertvolle Erfahrungen zu erleben, die auch für deine weitere Laufbahn wichtig sind. Durch den verantwortungsbewussten Umgang mit Kindern und Jugendlichen und die Arbeit im Team erlernst du wichtige Kompetenzen wie z.B. Reflexionsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, oder Motivationsfähigkeit.

Du kannst in unserem Stamm Leiterin bzw. Leiter werden, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und eine freundliche, verantwortungsbewusste sowie zuverlässige Persönlichkeit besitzt. Du musst nicht katholisch oder christlich getauft sein, solltest aber keine Berührungsängste mit der Kirche haben.

Haben wir dein Interesse geweckt? Möchtest du mehr erfahren? Schreibe eine Email an info@dpsg-kaeba.de. Dann können wir einen Termin ausmachen, an dem du dir eine oder mehrere Gruppenstunden probeweise anschaust. Unsere Gruppenräume befinden sich in Kohlscheid Bank und in Kohlscheid Kämpchen. Sie sind von Aachen aus gut per Bus bzw. oder Regionalbahn innerhalb von 30 zu erreichen. Bis dahin, Gut Pfad 🙂



zweite Stammesleitung 2019

Wir waren wieder einmal fleißig und haben die nächsten Stammesaktivitäten geplant. Bei schönstem Sommerwetter haben wir uns auf der Kirchwiese versammelt und nach getaner Arbeit über dem Lagerfeuer gegrillt.


01. Juni 2019, 20:40

erfolgreicher erster Rödeldödel in 2019

Am Samstag haben wir mal wieder fleißig in die Hände gespuckt und nicht nur voller Elan das neue Jahr durchgeplant sondern auch die Gelegenheit genutzt, unseren Gruppenraum einmal so richtig auf Vordermann zu bringen. Es wurde gekramt, gebohrt, zerschlagen, gesaugt, gewischt und auch einiges entsorgt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Zur Belohnung gab es dann was Leckeres vom Nikolaus Grill, bevor wir in die Planung gingen.

 

Hier schon mal einen Überblick über die voraussichtlichen Termine bevorstehender Stammesaktivitäten:

  • Pfingstlager 7.-10.06.19 (Packen am 06.06.)
  • 70jähriges Stammesjubiläum 06.07.19
  • Sommerlager 10.-24.08.19
  • Zeltaufbau für Gemeindefest
  • Stammesversammlung 23.11.19 11Uhr in Kämpchen
  • Friedenslicht aus Bethlehem 15.12.19 in Aachen

11. Februar 2019, 20:39

Einmal im Monat …

… treffen sich alle Leitungsteams zur gemeinsamen Leiterrunde. Gestern haben wir coole Schüsselanhänger geknotet!

 12592666_480711652129407_604892935414976918_n 12642958_480711658796073_7246892290480362244_n 12643038_480711685462737_2351294626440639337_n 12670334_480711655462740_6674066858044181599_n

03. Februar 2016, 21:04

Friedenslicht 2012 – Einladung an alle Mitglieder des Stammes

Das Friedenslicht 2012 ist auf dem Weg von Bethlehem nach Wien. Dort wird es mit dem Flugzeug ankommen und wird von dort dann mit dem Zug u.a. auch nach Aachen zum Hbf. gebracht. Dort wird es von den Aachener Pfadfindern in Empfang genommen und wiederum weitervertelt. Wir werden das Licht dann nach Kohlscheid bringen am 3. Adventssonntag und am Ehrenmal in Kohlscheid, Friedrichstr. um 18.00 Uhr empfangen, dann in einer Lichterprozession mit vielen Menschen aus der Pfarre und Gemeinde nach St. Katharina bringen, wo wir eine Friedensandacht haben.

Die DPSG Kämpchen-Bank bringt dann das Licht mit nach Kämpchen, wo es bis zum 4. Adventssamstag, den 22. Dez. 2012, in der Sakristei brennen wird.

Feierlicher Einzug des Friedenslichtes in unsere Kirche St. Mariä-Heimsuchung ist dann am 4. Adventssamstag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr.

Die Wölflinge verkaufen vor- und nach dem Gottesdienst Friedenslicht-Kerzen, damit jeder die Möglichkeit bekommt, sein Friedenslicht mit nach Hause nehmen zu können und von dort an Freunde, Bekannte, Nachbarn etc. weiterzuleiten.

Die Wölflinge gestalten mit den Fürbitten und einem Gebet ebenfalls den Gottesdienst.

Wir laden alle Mitglieder zu der obigen Feier recht herzlich ein. Sei auch DU ein LICHT in dieser dunklen Welt !

Gut Pfad


06. Dezember 2012, 07:09

Beim Gemeindefest in Kämpchen 17. Juni sind wir dabei !

Beim Vorbereitungsgespräch am 26. Januar im Pfarrheim waren wir dabei und haben für unseren Stamm die Teilnahme am Gemeindefest zugesagt.

Wir werden “POPCORN” verkaufen, gemeinsam mit den Kindern Armbänder knüpfen und ein Freilandspiel starten……

Darüber hinaus stellen wir als Stamm der Gemeinde St. Mariä-Heimsuchung die Großraumzelte zur Verfügung für diese Veranstaltung incl. Tische und Bänke sowie bauen unser Lagerkreuz auf.

Wir freuen uns und hoffen auf sonniges Wetter im Juni.


29. Januar 2012, 13:37